Hyundai NEXO gebraucht in Freising günstig kaufen

Hyundai NEXO Gebrauchtwagen – Ihr sicherer Autokauf für Freising

Wenn Sie in einem sicheren und zuverlässigen Fahrzeug in Freising unterwegs sein möchten, empfehlen wir Ihnen einen Hyundai NEXO Gebrauchtwagen. Der Grund für unsere Auswahl liegt vor allem in der hohen Qualität dieses Fahrzeugs. Sowohl in der aktuellen Modellgeneration als auch in älteren Auflagen punktet dieses Fahrzeug mit 1a- Verarbeitung und einer überaus fortschrittlichen Technik. Als Autohändler mit viel Erfahrung und einer tiefen Verankerung in Freising und Umgebung sind wir gerne bereit, Ihnen die Vorzüge unserer Hyundai NEXO Gebrauchtwagen vor Ort zu erläutern. Wir lassen Sie einsteigen und halten oftmals gleich mehrere Modelle für Sie auf Lager.

 

Erstklassige Autos für Freising im Autohaus Schneider

Freising ist eine der historisch wichtigsten Städte in Bayern und misst rund 49.000 Einwohner. Der Ort ist nur wenige Kilometer von München entfernt und zählt natürlich zu dessen Metropolregion mit ihren rund sechs Millionen Einwohnern. Wirft man allerdings einen Blick auf die Geschichte des Oberzentrums, so offenbart sich eine enorme Eigenständigkeit und über viele Jahrhunderte sogar ein Konkurrenzverhältnis zu München. Bis heute teilen sich die beiden ungleichen Städte ein Bistum – das Erzbistum München und Freising, das in Freising gegründet wurde. Bereits in der Antike war die Region besiedelt und die frühen bayerischen bzw. bajuwarischen Stammesherzoge stammten aus Freising. Die erste Domkirche wurde im Jahr 716 errichtet und fungierte als Bistumssitz. Der erste Bischof war der heilige Korbinian, der bis heute in der Region verehrt wird. Als die Wittelsbacher Bayern übernahmen wurde Freising zu einer Residenzstadt. Das war im 13. Jahrhundert und doch mussten sich die Herzoge immer wieder mit den Fürstbischöfen messen. Die Erhebung zum Hochstift datiert auf 1294 und im 14. Jahrhundert entstand die Grafschaft auf dem Yserrain als geschlossenes Herrschaftsgebiet. Die herausgehobene Rolle Freisings endete erst zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Heute handelt es sich bei aller Geschichte um die – gemäß Alter der Einwohnerinnen und Einwohner – jüngste Stadt des Freistaats Bayern. Sehenswert ist der Mariendom, die Bibliothek sowie das Kloster Weihenstephan mit der ältesten Brauerei der Welt. Des Weiteren empfiehlt sich ein Besuch im Dombergmuseum, das als zweites kirchliches Museum der Welt gilt.

Die Wirtschaft von Freising ist stark vom Münchner Flughafen geprägt, der zum Teil auch auf Freisinger Boden liegt. Entsprechen ist die Logistikbranche stark vertreten. Darüber hinaus befindet sich eine großer Brauerei vor Ort und natürlich sorgt das Alter der Stadt auch für einen florierenden Tourismus. Weitere Unternehmen stamme aus der Braumaschinenherstellung und der Hydraulik. Nach Freising gelangt man über den Nahverkehr der Stadt München oder auch die Autobahnen A9 und A92.

Ein Autokauf in Freising findet – auf Wunsch mitsamt der Lieferung direkt vor die Haustür – problemlos im Autohaus Schneider statt. Wir sind seit den 1980er Jahren in der Region vertreten und schreiben Beratung und Service groß. Zudem bieten wir ein breites Sortiment und sind preislich überaus attraktiv aufgestellt.

Der Hyundai Nexo ist ein wahrlich unverwechselbares Modell. Die Rede ist von einem SUV, das seine Besonderheit unter der Motorhaube trägt. Der Nexo setzt hier auf Wasserstoff in Kombination mit einer Brennstoffzelle und gilt in dieser Hinsicht als regelrecher Pionier. Auf dem Markt ist das Modell seit 2018 und optisch erinnert es ein wenig an den iX35 alias Tucson, der zuvor als iX35 FCEV in Kleinserie gebaut worden war. Trotz der ungewöhnlichen Technologie hat der Hyundai Nexo jeden Alltagstest souverän gemeistert. Die Brennstoffzelle befindet sich bereits in der vierten Generation und wurde in puncto Effizienz immer wieder gesteigert. Zudem punktet der Hyundai Nexo auch mit der Verwendung von jeder Menge recyceltem Material im Innenraum.

Eckdaten zum Hyundai Nexo

Mit einer Länge von 4,67 Meter fährt der Nexo ins Segment der Midsize-SUV. Breite und Höhe werden mit 1,86 Meter bzw. 1,63 Meter angegeben und passen harmonisch zum Längenwert. Anders ausgedrückt bietet der Hyundai Nexo viel Platz für Familien und unterstreicht dies mit 461 Liter Kofferraumvolumen sowie einem maximalen Laderaum von 1.466 Liter. Der Wendekreis ist für ein SUV dieser „Gewichtsklasse“ üblich und wird mit zwölf Meter angegeben.

Die Motorisierung des Hyundai Nexo ist natürlich dessen Alleinstellungsmerkmal. Genau genommen fährt das Modell mit einem Elektromotor und 163 PS Leistung, der mit Frontantrieb in neuneeinhalb Sekunden auf 100 km/h spurtet. Die Höchstgeschwindigkeit wurde abgeriegelt, beträgt allerdings autobahntaugliche 179 km/h. Wer sich angesichts der Verfügbarkeit von Wasserstoff an der Tanksäule sorgen macht, sei auf die Reichweite von 666 Kilometer nach WLTP hingewiesen. Zudem dauerte der Tankvorgang gerade einmal fünf Minuten. Die Tanks liegen im Fahrzeugboden und aufgrund des Elektroantriebs fallen keinerlei Geräusche an bzw. müssen aus Sicherheitsgründen künstlich erzeugt werden.

Komfort des Hyundai Nexo

Der Hyundai Nexo zeichnet sich nicht nur durch seine innovative Technik, sondern auch durch seinen enormen Komfort aus. Der Platz im Innenraum ist üppig und auch die Kopffreiheit wird in Tests lobend hervorgehoben. Ein Hingucker ist das Display in Digitaltechnik, das die halbe Breite des Autos abdeckt. Wohlgemerkt: der Hyundai Nexo setzt nicht allein auf digitale Technik, sondern arbeitet in Ergänzung auch noch mit vielen übersichtlich angeordneten Schaltern. Selbstverständlich navigiert der Koreaner in Echtzeit und auch der Empfang von digitalem Radio DAB+ sowie das Streaming von Musik über die integrierte Soundanlage mit acht Lautsprechern ist möglich. Eine Besonderheit stellt die Fähigkeit zum autonomen Fahren bis Level 4 dar, was in Deutschland allerdings gesetzlich noch nicht möglich ist.

Technik des Hyundai Nexo

Mit Technik wird im Hyundai Nexo regelrecht gewuchert. Ein Stauassistent ist ebenso mit an Bord wie ein Parkassistent und ein Querverkehrswarner. Des Weiteren schaltet das Licht automatisch ein und aus und auch eine 360° Kamera wurde integriert. Der Hyundai Nexo besitzt einen Spurhalteassistent, hält Geschwindigkeit und Abstand auf der Autobahn konstant und lässt durch ein großes Panorama-Glasschiebedach die Sonne in den Innenraum. Eine Besonderheit ist der Toter-Winkel-Warner, der sich nicht nur durch Leuchten, sondern auch durch ein Kamerabild des herannahenden Fahrzeugs bemerkbar macht. Abgerundet wird der Komfort durch einen automatischen Notbremsassistenten.

Für einen Hyundai NEXO Gebrauchtwagen in Freising spricht unter anderem der günstigen Preis. Bei uns müssen Sie ganz und gar nicht tief in die Tasche greifen, sondern profitieren von einem attraktiven Preisniveau und vielen zusätzlichen Vergünstigungen. Wie wäre es beispielsweise mit einer Ratenzahlung, bei der Sie sich oftmals auch die Anzahlung sparen können? Oder mit der Inzahlungnahme Ihres aktuellen Gebrauchten. Denkbar ist vieles und der erste Schritt besteht darin, dass wir miteinander ins Gespräch kommen. Natürlich sind all unsere Hyundai NEXO Gebrauchtwagen für Freising gründlich überprüft. Unsere Kfz-Werkstatt schaut genau hin und legt im Fall der Fälle natürlich auch Hand an, um erstklassige Qualität sicherzustellen.