Hyundai BAYON Neuwagen online kaufen

Hyundai BAYON Neuwagen – einfach erstklassig

Autokaufen ohne „Wenn und aber“ und ohne jeden Kompromiss? Das können Sie, wenn Sie sich für einen Hyundai BAYON Neuwagen entscheiden. Dieses Modell hat in zahlreichen Tests und Vergleichen seine Extraklasse unter Beweis gestellt und zählt auch bei uns im Autocenter Schneider zu den Lieblingen. Die Rede ist von einem echten Star und damit einem Modell, das Sie unbedingt kennen lernen sollten. Warum es ein Hyundai BAYON Neuwagen sein sollte? Diese Frage können wir Ihnen nur zum Teil beantworten. Fakt ist aber, dass Sie nur hier individuell die Konfiguration festlegen können. Konkret bedeutet dies, dass Sie allein entscheiden, in welcher Farbe, welcher Motorisierung und mit welcher Ausstattung ein Hyundai BAYON Neuwagen zu Ihnen gelangt.

 

AKTUELLE Hyundai BAYON Neuwagen TOP ANGEBOTE

Hyundai
Bayon 1.0 T-GDi M/T INTRO EDITION/ Navi-Paket/ Plus-Paket uvm.

Neuwagen 070835 Sofort lieferbar
mtl. ca. 139,- € 3
 
 
21.980,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: neu
Motor: 74 kW (100 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 15 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Silber
D Euro 6
Verbrauch kombiniert: 5,7 l/100km * | CO2 kombiniert: 129 g/km *

Hyundai
Bayon 1.0 T-GDi M/T INTRO EDITION/ Navi-Paket/ Plus-Paket uvm.

Neuwagen 063986 Sofort lieferbar
mtl. ca. 99,- € 3
 
 
21.390,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: neu
Motor: 74 kW (100 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 15 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Weiß
D Euro 6
Verbrauch kombiniert: 5,7 l/100km * | CO2 kombiniert: 129 g/km *

Hyundai
BAYON 1.0 T-GDi (48V) DCT INTRO EDITION/ Navi-Paket/ Plus-Paket uvm.

Neuwagen 061247 Sofort lieferbar
 
22.990,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: neu
Motor: 74 kW (100 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 15 km
Getriebe: Automatik
Farbe: Weiß
C Euro 6
Verbrauch kombiniert: 5,5 l/100km * | CO2 kombiniert: 124 g/km *

Mit dem Hyundai Bayon komplettiert der koreanische Autobauer seine Modellpalette. Abgerundet wird die Riege der SUV – und zwar nach unten. Entsprechend handelt es sich bei dem 2021 auf dem Markt erschienenen Fahrzeug um ein Mini-SUV bzw. ein Crossover-Modell im Kleinwagenformat. Die technische Basis liefert der aktuelle i20 und wenn man so will, handelt es sich beim Hyundai Bayon um den direkten Nachfolger des i20 Active. Im direkten Vergleich mit dem Kona zeigen sich vergleichbare Ausmaße und im Grunde genommen machen sich die Koreaner mit Kona und Bayon selbst Konkurrenz. Experten loben dies allerdings als klugen Schachzug, denn gerade das Segment der Mini-SUV befindet sich in enormem Aufschwung, sodass Vielfalt hier Trumpf sein kann.

Der Hyundai Bayon in Zahlen

Die Länge von 4,18 Meter zeigt an, dass auch der Hyundai Bayon gerade noch ein Kleinwagen ist. 1,78 Meter schlagen als Breite zu Buche, die Höhe liegt bei 1,50 Meter. Bemerkenswert ist das geringe Leergewicht des Fahrzeugs, das – je nach Motorisierung und Komfort – lediglich 1.045 Kilogramm betragen kann. Die Platzverhältnisse sind großzügig: 411 Liter reiner Kofferraum und 1.205 Liter bei Hinzunahme des Sitzbereichs geben hiervon eindrucksvoll Zeugnis und übertreffen auch die Werte für den Kona.

Angetrieben wird der Hyundai Bayon mit bewährten und hocheffizienten Benzinmotoren. Angeboten wird ein Reihenvierzylinder mit 1,2 Liter Hubraum als Sauger, der 84 PS auf die Straße bringt. Wem der Sinn nach einem Turbo steht, entscheidet sich für den Reihen-Dreizylinder mit einem Liter Hubraum und 100 oder 120 PS. Gefahren wird durchweg mit Frontantrieb, wobei die Höchstgeschwindigkeit bei bis zu 185 km/h liegen kann. Ausreichend Dynamik erreicht der Hyundai Bayon mit einer Beschleunigung von 10,4 Sekunden auf 100 km/h und gesetzt wird durchweg auf Frontantrieb. Wer möchte, entscheidet sich für einen 48-Volt-Startergenerator und damit für einen Mildhybriden.

Ausstattung des Hyundai Bayon

Optisch erfreut der Hyundai Bayon unter anderem durch die Gestaltung des Hecks und im Innenraum erfreut das Modell mit digitalen Instrumenten sowie analogen Schaltern, die sehr übersichtlich angeordnet sind. Wohlgemerkt: der Hyundai Bayon ist trotz einer zum Teil klassischen Auslegung ein wahrer Innovationsträger. Deutlich wird dies angesichts der Cloud-Computing-Funktionen und der Fähigkeit zur Last-Mile-Navigation. Dargestellt wird die Navigation sowohl im digitalen Cockpit mit seinen 10,25 Zoll als auch auf dem 10,25 Zoll großen zusätzlichen Display. Smartphones ermöglichen mobilen Internetzugang und werden induktiv aufgeladen.

Komfort des Hyundai Bayon

Mancherorts wird der Hyundai Bayon schon als Pendant zum Kia Stonic beschrieben, wenngleich sich auch viele Eigenheiten zeigen. Die Klimaautomatik ist beispielsweise durch Schlitze über die gesamte Armaturenbrettlänge gekennzeichnet und natürlich mangelt es auch nicht an Assistenten. Die Rede ist von einem adaptiven Geschwindigkeitsbegrenzer , einem Spurfolgeassistenten sowie einem Abstandsregler. Auch mit an Bord ist der Parkassistent und die Verkehrszeichenerkennung sowie der Lichtassistent. Zuletzt erfreut der Hyundai Bayon durch eine Fülle an Lackierungen, die zum Teil auf ein farblich abgesetztes Dach treffen.


Der Preis, den wir für unsere Hyundai BAYON Neuwagen aufrufen, ist rundum günstig. Natürlich purzeln die Rabatte bei einer Tageszulassung noch mehr doch finden wir immer wieder Mittel und Wege, um auch echte Neuwagen in individueller Konfiguration attraktiver zu machen. Das geht beispielsweise über Sonderausstattung oder über speziell von uns für Sie geschnürte Pakete. Gerne beraten wir Sie: mit viel Know-how, Leidenschaft und jeder Menge Zeit. Wir hören aufmerksam zu und bringen die Erfahrung von mehr als 30 Jahren als Familienbetrieb im Autobereich mit ein. Freuen Sie sich auf Ihren Hyundai BAYON Neuwagen und damit ein Auto, das voll und ganz Ihren Vorstellungen entspricht.