Hyundai i20 – unsere Idee für Mühldorf am Inn

Entscheiden Sie sich für einen Hyundai i20 und Sie fahren fortan bestens motorisiert durch Mühldorf am Inn. Wir verstehen uns als Experten für diesen Hersteller und dieses Modell und informieren Sie gern über die vielen Vorteile, die aus einem Kauf resultieren. Gerne lassen wir Sie bei uns vor Ort einsteigen – der Weg aus Mühldorf am Inn ist nicht weit. Wir bieten Ihnen den Hyundai i20 sowohl als klassischen Neuwagen als auch als Tageszulassung. Darüber hinaus erhalten Sie bei uns auch gebrauchte Fahrzeuge, gerne auch in Form eines Jahreswagens und damit eines jungen Gebrauchten. Entdecken Sie die vielen Möglichkeiten, die Ihnen das Autocenter Schneider bietet.

 

AKTUELLE Hyundai i20 TOP ANGEBOTE

Ihr Auto für Mühldorf am Inn aus dem Autohaus Schneider

Mühldorf am Inn ist eine oberbayerische Kreisstadt mit ungefähr 21.000 Einwohnern. Im Landkreis leben rund 116.000 Menschen, verteilt auf 31 Kommunen. Der Ort befindet sich auf halbem Weg zwischen Passau und der bayerischen Metropole München, gehört aber nicht mehr zu deren unmittelbarem Einzugsgebiet, sondern zur Inn-Salzach-Region. Die Unterscheidung ist auch deshalb von Relevanz, weil sich Mühldorf am Inn unmittelbar an der deutsch-österreichischen Grenze befindet, die hier vom Inn gebildet wird. Bis ins Jahr 1802 war auch keine direkte Zugehörigkeit zu Bayern gegeben, sondern das Erzstift Salzburg regierte den Ort. Die Prägung ist somit zum Teil habsburgisch, wenngleich die Österreicher in der Schlacht von Mühldorf im Jahr 1322 von den bayerischen Wittelsbachern besiegt wurden. Zu dieser Zeit existierte Mühldorf am Inn bereits seit einigen Jahrhunderten und die erste schriftliche Aufzeichnung datiert auf das Jahr 935. Seinerzeit war Mühldorf schon in Salzburger Besitz und erhielt im 13. Jahrhundert das Stadtrecht. Die Übernahme durch Bayern zu Beginn des 19. Jahrhunderts sorgte für eine zunehmende Industrialisierung und alsbald entstanden verschiedene Bahnlinien. Charakteristisch für Mühldorf am Inn sind die umgebenden Terrassen- und Hügellandschaften sowie die Häuser im Inn-Salzach-Stil. Sehenswert sind die Frauenkirche, die St. Nikolaus-Kirche sowie das fürstbischöfliche Schloss.

Mühldorf am Inn liegt verkehrsgünstig an der Autobahn A94 und ist auch mit dem Zug zu erreichen. Unternehmen stammen vor allem aus dem Bereich der kleinen und mittleren Größe und arbeiten im Maschinenbau sowie in der Produktion von Steckverbindungen.

Das Autohaus Schneider ist seit geraumer Zeit auch für Kundinnen und Kunden aus Mühldorf am Inn tätig. Unser Unternehmen stammt im erweiterten Sinne aus der Region und ist seit 1987 auf dem Markt. Unsere Strukturen sind bis heute familiär und so pflegen wir einen partnerschaftlichen Umgang mit unserer Kundschaft. Hierzu gehört natürlich auch, dass wir bereitwillig den Lieferservice zu Ihnen nach Mühldorf übernehmen.

Der Hyundai i20 ist einer der Verkaufsschlager auf dem Markt der Kleinwagen. Der Koreaner ist seit 2008 auf dem Markt und wurde umgehend mit einem „Goldenen Lenkrad“ ausgezeichnet. Bereits der Vorgänger mit Namen Hyundai Getz war ein Klassiker und mit der Umbenennung bzw. Neupositionierung unter der Bezeichnung i20 knüpft der Hersteller nahtlos an dessen Erfolge an. 2020 wurde die dritte Generation vorgestellt und folgt dem Design der „Sensouus Sportiness“. Die Besonderheit besteht darin, dass nicht auf reinen Pragmatismus, sondern auch auf Gefälligkeit in der Gestaltung gesetzt wird. Beim Hersteller heißt das „Klasse in der Kleinwagenklasse“ und in der Tat lässt der i20 so gut keinen Autofan kalt. Ein weiteres Highlight besteht in der Ausstattung.

Eckdaten zum Hyundai i20

4,04 Meter misst der Hyundai i20 in der Länge und spielt damit voll und ganz in der Liga der Kleinwagen. Unterstrichen wird dies durch typische Maße in Breite und Höhe, die mit 1,78 Meter und 1,45 Meter zu Buche schlagen. Beim Blick über die Generationen macht sich vor allem in der Breite ein Wachstum bemerkbar, was sich auch positiv auf das Laderaumvolumen auswirkt. 326 Liter plus fünf erwachsene Personen sind ohne Weiteres darstellbar und ohne die hinteren Sitzplätze wächst der Laderaum auf 1.042 Liter an. Ein weiterer wichtiger Wert betrifft den Wendekreis, bei dem der Hyundai i20 mit 10,90 Meter ebenfalls voll im grünen Bereich unterwegs ist.

Angetrieben wird der Hyundai i20 von einer ganzen Breitseite an Benzinmotoren. Im April 2021 erschien auch der Hyundai i20 N als „Rennsemmel“ mit 204 PS. Die Fahrwerte können sich wahrlich sehen lassen und liegen in 230 km/h Spitze und 6,2 Sekunden, um die Tachonadel über die 100 km/h – Marke zu heben. Die typischen „Brot-und-Butter“- Motorisierungen sind Reihen-Dreizylinder oder -Vierzylinder, die als Sauger oder Turbo zwischen 84 und 120 PS leisten. Gefahren wird mit Vorderradantrieb und manuellem Getriebe oder auch einem Doppelkupplungsgetriebe mit sieben Gängen.

Extras des Hyundai i20

Der Hyundai i20 kombiniert fortschrittliche Technik mit einer umfangreichen Ausstattung. „State of the art“ ist in diesem Fall eine regelrechter Untertreibung, denn in vielerlei Hinsicht geht das Modell über das Maß des für einen Kleinwagen typischen hinaus. Ein Herzstück des Komforts ist das „Smart Sense“- System für ein Plus an Sicherheit. Das „Sense“ in der Namensgebung nimmt auf die menschlichen Sinne Bezug und besteht in einem Querverkehrswarner sowie einem Spurhalteassistent. Darüber hinaus bietet der i20 einen Assistent zur Durchführung von Notbremsungen und warnt auch vor im Toten Winkel auftauchenden Gefahren. Ein weiteres Highlight ist die integrierte Erkennung von Verkehrszeichen und der adaptive Abstandsregeltempomat. Eine Besonderheit, die sonst kaum bei Kleinwagen zu finden ist, nennt sich Anfahralarm. Wann immer sich der Verkehr an einer Ampel weiterbewegt, wird darauf hingewiesen, sodass kein Hupkonzert ertönt.

Komfortfeatures des Hyundai i20

Der Hyundai i20 ist sowohl in technischer Hinsicht als auch in puncto klassischem Komfort herausragend. Da ist zum Beispiel die Klimaanlage oder auch das beheizte Lenkrad und vor allem ist das Panorama-Glasdach hervorzuheben, das in der Klasse der Kleinwagen unerreicht ist. Mobile Geräte lassen sich integrieren und induktiv aufladen und auch die Navigation in Echtzeit ist möglich. Ebenfalls bietet der Hyundai i20 Telematik und erfreut mit einer edlen Musikanlage von Bose. Acht Lautsprecher und Subwoofer transportieren den Sound, während die Bedienung über ein Touchdisplay mit 10,25 Zoll Größe erfolgt.

Was für einen Hyundai i20 in Mühldorf am Inn spricht, erfahren Sie in einem persönlichen Beratungsgespräch mit einer unserer Mitarbeiterinnen oder einem unserer Mitarbeiter. Wir sind ein Familienbetrieb, der seit Ende der 1980er Jahre in der Region rund um Mühldorf am Inn beheimatet ist. Wir denken in Ihrem Sinne weiter und unterbreiten maßgeschneiderte Fahrzeugangebote zu erstklassigen Preisen. Des Weiteren bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer Finanzierung zu günstigen Konditionen und nehmen natürlich auch Ihren vorhandenen Gebrauchtwagen in Zahlung. Zahlen Sie in Raten und fahren Sie schon jetzt mit einem Hyundai i20 über die Straßen von Mühldorf am Inn – wir machen es möglich und stehen jederzeit gerne an Ihrer Seite.