Hyundai SANTA FE Neuwagen – maßgeschneiderte Qualität für Ingolstadt

Mit einem Hyundai SANTA FE Neuwagen gehen Sie für Ihre Mobilität in Ingolstadt auf Nummer sicher und steigen in exakt das Fahrzeug, das Ihnen zusagt. Was das bedeutet? Ganz konkret, dass wir Sie umfangreich beraten und zudem einen Konfigurator anbieten. Entsprechend wählen Sie wie aus einer „Speisekarte“ all die Extras und Ausstattung, die zu Ihnen und zu Ingolstadt passt. Darüber hinaus haben Sie bei einem Hyundai SANTA FE Neuwagen auch die Möglichkeit, die Motorisierung und die Lackfarbe individuell festzulegen. Bevor Sie in Ihr persönliches Modell steigen und auf den Straßen von Ingolstadt durchstarten, beraten wir Sie umfangreich und stellen sicher, dass Ihre Wahl auch voll und ganz zu Ihrem Fahrprofil passt.

 

AKTUELLE Hyundai SANTA FE Neuwagen TOP ANGEBOTE

Hyundai
SANTA FE FL 2,2 CRDi 4WD DCT PRIME / Assistenzpaket II uvm.

Neuwagen 349145 Sofort lieferbar
 
49.890,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: neu
Motor: 149 kW (202 PS)
Kraftstoff: Diesel
Laufleistung: 120 km
Getriebe: Automatik
Farbe: Schwarz
B Euro 6 d
Verbrauch kombiniert: 5,9 l/100km * | CO2 kombiniert: 155 g/km *

Autohaus Schneider – Ihr Kompetenzpartner für Ingolstadt

Ingolstadt ist eine der größten Städte in Oberbayern und zählt ungefähr 135.000 Einwohner. Darüber hinaus gibt es in Deutschland kaum eine Stadt mit einem solchen Bevölkerungswachstum. Mit anderen Worten: Ingolstadt ist angesagt und ist mittlerweile der vitale Mittelpunkt eines Siedlungsbereichs mit rund 0,5 Millionen Menschen. Interessant ist dabei, dass die Stadt an der Donau voll und ganz auch zur Metropolregion München mit ihren rund sechs Millionen Einwohnern zählt. Bereits im neunten Jahrhundert wurde der Ort erstmalig urkundlich erwähnt. Während des Mittelalters profitierte der Ort von seiner Nähe zu Augsburg und Regensburg und war selber eine der wichtigen Städte der Region. Seit dem 13. Jahrhundert darf sich Ingolstadt tatsächlich „Stadt“ nennen und 1472 wurde hier eine der ältesten Universitäten auf deutschem Boden gegründet. Sehenswert ist Ingolstadt aufgrund des Pfeifturms und der Moritzkirche. Ebenfalls punktet die „100türmige Stadt“, wie Ingolstadt mitunter genannt wird mit dem Kreuztor und vielen gut erhaltenen Stadtmauerrudimenten. Wer hier einen Stadtbummel unternimmt, erfreut sich an jeder Menge sehenswerten und zum Teil regelrecht prachtvollen Gebäuden.

Wirtschaftlich stehen und fallen die Geschicke Ingolstadts mit der Automobilbranche. Hier befindet sich der Firmensitz eines der ganz großen Autobauers Deutschlands und zudem existieren Unternehmen aus der Automobilzulieferbranche und dem Maschinenbau. Entsprechend ist nicht verwunderlich, dass in Ingolstadt die größte Dichte an Autos pro Einwohner herrscht. Erreicht wird die Stadt neben der Autobahn A9 und drei Bundesstraßen aber auch problemlos mit den Nah- und Fernzügen der Deutschen Bahn.

Ingolstadt und das Autohaus Schneider passen einfach zusammen. Wussten Sie, dass wir an gleich drei Standorten in der näheren Umgebung vertreten sind? Gerne vereinbaren wir einen Beratungstermin oder stehen Ihnen bereits am Telefon Rede und Antwort. Wenn Sie ein erstklassiges Fahrzeug suchen, liefern wir Ihnen dieses auf Wunsch direkt vor Ihre Haustür. Des Weiteren genießen Sie die erstklassige Beratungskompetenz eines alteingesessenen Familienbetriebs aus der Region.

Der Hyundai Santa Fe ist einer der Klassiker im Sortiment des koreanischen Herstellers. Vorgestellt wird ein SUV im Midsize-Segment, das seit 2000 zu haben ist. Wie auch beim kleineren Tucson, stand eine Stadt im „Wilden Westen“ der USA, namentlich im Bundesstaat New Mexiko für die Namensgebung Pate. Bereits die erste Modellgeneration entwickelte sich zum Topseller und seit 2018 fährt das Modell in Generation vier. Charakteristisch ist das fast schon obligatorische Längenwachstum und die technisches Verankerung im Kia Sorento. Optisch orientiert man sich am preisgekrönten Hyundai Kona und hat gegenüber dem Vorgänger vor allem die hinteren Seitenscheiben deutlich vergrößert. Die erste Modellpflege erlebte der Hyundai Santa Fe im Jahr 2020 und seit 2021 ist auch die Plug-In-Hybrid-Version erhältlich.

Aus dem Datenblatt des Hyundai Santa Fe

Mit 4,77 Meter Länge kann der Hyundai Santa Fe mit Fug und Recht als ausgewachsen bezeichnet werden. Hierzu passen auch die Werte für Breite und Höhe, die bei 1,89 Meter bzw. 1,68 Meter liegen. Das Platzangebot ist üppig und allein in den Kofferraum passen bereits 634 Liter. Wem das nicht ausreicht, der erfreut sich an einem maximalen Laderaumvolumen von 1.704 Liter, das natürlich durch Umklappen der hinteren Sitze zustandekommt.

Für ausreichend Vortrieb im Hyundai Santa Fe sorgen eine ganze Reihe an Motoren. Besonders erwähnenswert ist die Hybridausführung mit 230 PS Systemleistung und der Möglichkeit, sowohl mit Frontantrieb als auch als Allradradler unterwegs zu sein. Seit Anfang 2021 existiert der Hyundai Santa Fe auch als Plug-In-Hybrid mit 265 PS und Allradantrieb. Wer es lieber klassisch mag, der steigt in die Dieselvariante mit 202 PS, die ebenfalls die Wahl zwischen Front- und Allradantrieb lässt. Als Benziner ist der Santa Fe hierzulande seit Ende 2020 nur noch als Gebrauchtfahrzeug zu haben. Die schnellste Ausführung ist der Plug-In-Hybrid, der nur 8,8 Sekunden auf 100 km/h benötigt, was angesichts des Größe und des Leergewichts des Hyundai Santa Fe einen bemerkenswerten Wert darstellt. Eine Gemeinsamkeit aller Motorisierungen ist das Automatikgetriebe.

Besonderheiten des Hyundai Santa Fe

Im Rahmen der Modellpflege des Jahres 2021 wurden dem Hyundai Santa Fe jede Menge Neuerungen spendiert. Kennzeichnend ist das Festhalten an Schaltern, die in der übersichtlich gehaltenen Mittelkonsole untergebracht werden. Natürlich werden diese auch durch digitale Technik in Form eines zwölf Zoll großen Cockpits sowie eines Touchscreens mit 10,2 Zoll Durchmesser ergänzt. Dass mobile Internetfunktionen nutzbar sind und sich Smartphones integrieren lassen, ist in der Liga, in der der Hyundai Santa Fe spielt, ohnehin selbstverständlich, die Sprachsteuerung ebenfalls. Ein Highlight ist das Panorama-Glasschiebedach und auch die elektrische Heckklappe sowie die beheizten und elektrisch einstellbaren Vordersitze sind positiv hervorzuheben.

Technik des Hyundai Santa Fe

Technisch punktet der Hyundai Santa Fe seit der Modellpflege mit einem neu entwickelten Einparkassistenten. Dieser parkt auch dann fernbedient ein, wenn Fahrerin oder Fahrer nicht hinter dem Steuer sitzen, was sich insbesondere im Parkhaus als Pluspunkt erweist. Weitere Assistenten sind ein Spurhalter sowie ein autonomer Notbremsassistent mit integrierter Erkennung von Fußgängern und Radfahrern. Selbstverständlich fehlt auch nicht die Rückfahrkamera und ein Toter-Winkel-Warner. Ein weiterer Blick in die Liste der Extras offenbart einen Spurfolgeassistenten, Insassenalarm und zuletzt einen adaptiven Tempomat.

Mit dem Autocenter Schneider setzen Sie auf einen echten Experten für Hyundai SANTA FE Neuwagen und den Fahrzeugverkauf in Ingolstadt. Unser Unternehmen wurde 1987 ins Leben gerufen und ist seit diesem Jahr im Famiilenbesitz geblieben. Hieraus folgt, dass wir eine enge Kundenbindung betreiben und dass wir eine feste Größe in der Region Ingolstadt sind. Wir beraten kompetent und mit viel Liebe zu unserem Beruf. Wenn wir eines können, dann Autos verkaufen, Autos reparieren und über Autos sprechen – gerne auch mit Ihnen. Übrigens sprechen wir in diesem Kontext auch über Geld. Ihr Hyundai SANTA FE Neuwagen für Ingolstadt muss nicht teuer sein, denn wir ermöglichen auch die Finanzierung und die Inzahlungnahme Ihres aktuellen Gebrauchten.