Extraklasse für Rosenheim – die Hyundai i20 Tageszulassung

Wir können es gar nicht oft genug wiederholen: für die Mobilität in Rosenheim empfehlen wir vorbehaltlos auch eine Hyundai i20 Tageszulassung. Wann immer wir nach dieser Fahrzeugform gefragt werden, erläutern wir deren Vorzüge und die sprichwörtliche „Quadratur des Kreises“ die damit einhergeht. Einerseits handelt es sich bei einer Hyundai i20 Tageszulassung um einen echten Neuwagen und ein Fahrzeug, das weder in Rosenheim noch an einem anderen Ort auch nur einen Kilometer gefahren wurde. Andererseits deklarieren wir die Hyundai i20 Tageszulassung durch das Zulassen für einen Tag in einen Gebrauchtwagen um und passen den Preis entsprechend an. Das ist clever und vor allen Dingen unglaublich geldsparend.

 

AKTUELLE Hyundai i20 Tageszulassung TOP ANGEBOTE

Ihr Auto-Ansprechpartner für Rosenheim – Autohaus Schneider

Rund 63.000 Menschen leben in Rosenheim und damit im direkten Einzugsgebiet der bayerischen Landeshauptstadt München. Wirft man einen Blick auf die gesamte urbane Region, so ist Rosenheim Teil einer Agglomeration mit rund sechs Millionen Einwohnern. Vor Ort geht es allerdings eher beschaulich zu, wenngleich die Stadt innerhalb Oberbayers immerhin auf dem dritten Platz rangiert. Die Lage ist durch die Mündung der Mangfall in den Inn geprägt und auch zum Chiemsee, dem „Bayerischen Meer“ und nach Österreich ist der Weg nicht weit. Rosenheim zählt zur Region Inntal, die schon in der Römerzeit besiedelt wurde. Die erste schriftliche Erwähnung datiert auf das Jahr 1234 und dank des Flusses avancierte Rosenheim zu einem Zentrum des regionalen Handels. Diese Rolle hält die Stadt bis heute inne und ist zudem ein wichtiger Haltepunkt für Bahnfahrten zwischen Deutschland und Italien. Die Erhebung zur Stadt datiert auf 1864. Zu diesem Zeitpunkt war Rosenheim schon ans Streckennetz der damaligen Bahn angebunden. Sehenswert in der Stadt ist der prägende Inn-Salzach-Stil und auch im Jugendstil wurden viele Gebäude errichtet. Wer in Rosenheim unterwegs ist, wirft einen Blick auf den Ludwigsplatz, das Mittertor und vielleicht auch die St. Nikolaus Kirche.

Rosenheim ist seit eh und je eine wirtschaftlich starke Stadt. Der Grund liegt sowohl in der Holzindustrie, die vor Ort sogar eine eigene Hochschule besitzt als auch im Einzelhandel. Des Weiteren werden in der Stadt Antennen und Verpackungsmaschinen produziert und auch Propeller laufen hier vom Band. Zu erreichen ist Rosenheim entweder über die Schiene oder über die Autobahnen A8 und A93 sowie Bundesstraßen.

Wer in Rosenheim mobil bleiben möchte, steigt vielleicht in ein Fahrzeug aus dem Autohaus Schneider. Unser Unternehmen ist mit seinen drei Standorten nicht weit entfernt und in der Region bestens etabliert. Wir bieten einen herausragenden Service und liefern gerne auch direkt zu Ihnen nach Hause. Das Autohaus Schneider ist seit den 1980er Jahren auf dem Markt und bis heute ein Familienbetrieb geblieben.

Der Hyundai i20 ist einer der Verkaufsschlager auf dem Markt der Kleinwagen. Der Koreaner ist seit 2008 auf dem Markt und wurde umgehend mit einem „Goldenen Lenkrad“ ausgezeichnet. Bereits der Vorgänger mit Namen Hyundai Getz war ein Klassiker und mit der Umbenennung bzw. Neupositionierung unter der Bezeichnung i20 knüpft der Hersteller nahtlos an dessen Erfolge an. 2020 wurde die dritte Generation vorgestellt und folgt dem Design der „Sensouus Sportiness“. Die Besonderheit besteht darin, dass nicht auf reinen Pragmatismus, sondern auch auf Gefälligkeit in der Gestaltung gesetzt wird. Beim Hersteller heißt das „Klasse in der Kleinwagenklasse“ und in der Tat lässt der i20 so gut keinen Autofan kalt. Ein weiteres Highlight besteht in der Ausstattung.

Eckdaten zum Hyundai i20

4,04 Meter misst der Hyundai i20 in der Länge und spielt damit voll und ganz in der Liga der Kleinwagen. Unterstrichen wird dies durch typische Maße in Breite und Höhe, die mit 1,78 Meter und 1,45 Meter zu Buche schlagen. Beim Blick über die Generationen macht sich vor allem in der Breite ein Wachstum bemerkbar, was sich auch positiv auf das Laderaumvolumen auswirkt. 326 Liter plus fünf erwachsene Personen sind ohne Weiteres darstellbar und ohne die hinteren Sitzplätze wächst der Laderaum auf 1.042 Liter an. Ein weiterer wichtiger Wert betrifft den Wendekreis, bei dem der Hyundai i20 mit 10,90 Meter ebenfalls voll im grünen Bereich unterwegs ist.

Angetrieben wird der Hyundai i20 von einer ganzen Breitseite an Benzinmotoren. Im April 2021 erschien auch der Hyundai i20 N als „Rennsemmel“ mit 204 PS. Die Fahrwerte können sich wahrlich sehen lassen und liegen in 230 km/h Spitze und 6,2 Sekunden, um die Tachonadel über die 100 km/h – Marke zu heben. Die typischen „Brot-und-Butter“- Motorisierungen sind Reihen-Dreizylinder oder -Vierzylinder, die als Sauger oder Turbo zwischen 84 und 120 PS leisten. Gefahren wird mit Vorderradantrieb und manuellem Getriebe oder auch einem Doppelkupplungsgetriebe mit sieben Gängen.

Extras des Hyundai i20

Der Hyundai i20 kombiniert fortschrittliche Technik mit einer umfangreichen Ausstattung. „State of the art“ ist in diesem Fall eine regelrechter Untertreibung, denn in vielerlei Hinsicht geht das Modell über das Maß des für einen Kleinwagen typischen hinaus. Ein Herzstück des Komforts ist das „Smart Sense“- System für ein Plus an Sicherheit. Das „Sense“ in der Namensgebung nimmt auf die menschlichen Sinne Bezug und besteht in einem Querverkehrswarner sowie einem Spurhalteassistent. Darüber hinaus bietet der i20 einen Assistent zur Durchführung von Notbremsungen und warnt auch vor im Toten Winkel auftauchenden Gefahren. Ein weiteres Highlight ist die integrierte Erkennung von Verkehrszeichen und der adaptive Abstandsregeltempomat. Eine Besonderheit, die sonst kaum bei Kleinwagen zu finden ist, nennt sich Anfahralarm. Wann immer sich der Verkehr an einer Ampel weiterbewegt, wird darauf hingewiesen, sodass kein Hupkonzert ertönt.

Komfortfeatures des Hyundai i20

Der Hyundai i20 ist sowohl in technischer Hinsicht als auch in puncto klassischem Komfort herausragend. Da ist zum Beispiel die Klimaanlage oder auch das beheizte Lenkrad und vor allem ist das Panorama-Glasdach hervorzuheben, das in der Klasse der Kleinwagen unerreicht ist. Mobile Geräte lassen sich integrieren und induktiv aufladen und auch die Navigation in Echtzeit ist möglich. Ebenfalls bietet der Hyundai i20 Telematik und erfreut mit einer edlen Musikanlage von Bose. Acht Lautsprecher und Subwoofer transportieren den Sound, während die Bedienung über ein Touchdisplay mit 10,25 Zoll Größe erfolgt.

Normalerweise würden wir jede Hyundai i20 Tageszulassung schlichtweg als Neuwagen verkaufen und rabattieren. Das geht aber nicht, denn seitens der Automobilhersteller sind Autohändler sowohl in Rosenheim als auch anderenorts strengen Regeln unterworfen. Die Preise dürfen ein bestimmtes Niveau nicht unterschreiten, sodass für eine weiterführende Rabattierung schlichtweg Phantasie gefragt ist. Hieraus ist die Idee der Hyundai i20 Tageszulassung entstanden, die sich seit vielen Jahren etabliert hat. Wir legen noch eine Schippe drauf und versüßen Ihnen den Autokauf für Rosenheim zudem mit Extrarabatten und einer cleveren Finanzierung zu monatlich günstigen Raten. Des Weiteren nehmen wir gerne auch Ihren aktuellen Gebrauchtwagen in Zahlung, wenn Sie diesen loswerden möchten.